Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Kita / DRK Kita Märchenland

DRK Kita Märchenland

Oststraße 88
08233 Treuen

Tel: 037468-2622

drkkitamaerchenland@t-online.de

 

 

 

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

DRK Kita Märchenland

Allgemeines

Unsere Kindertagesstätte wurde 1989 eröffnet und befindet sich seit dem 01.04.1997 in Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Auerbach e.V..

 Sie liegt in einem kleinen Neubaugebiet, unweit des Stadtwaldes.

Der Einzugsbereich unserer Einrichtung ist Treuen und Umgebung. Laut Kita-Gesetz können auch Kinder aus anderen Gemeinden bei uns betreut werden.

Wir sind offen für alle Kinder, unabhängig sozialer Herkunft, Hautfarbe und Religion.

In unserer integrativen Gruppe werden Kinder mit körperlicher oder geistiger Behinderung betreut. Sie werden in unserer Einrichtung voll integriert und nehmen entsprechend am Alltag in unserer Kindertagesstätte teil. 

Ausstattung

Unsere Kindertagesstätte ist ein zweistöckiger Flachbau:

Erdgeschoss: 

  • Bewegungsraum, der auch für alle gemeinsamen Aktivitäten genutzt wird
  • ein Schlummerraum, zum Entspannen und für Therapien
  • Gaderoben
  • Wirtschafträume

1. Etage:

  • eine Krippengruppe (1-3 Jahre)
  • zwei Kindergartengruppen (3-6/7 Jahre)
  • ein Schlafraum
  • eine Kinderküche
  • Waschraum mit Toiletten

2. Etage:

  • eine Hortgruppe (1.-4. Klasse) mit Sanitärbereich und Hausaufgabenzimmer
  • integrative Kindergartengruppe
  • Büro
  • Schlafraum

 

 

          

Betreuung

Wir können 95 Kinder zwischen 1-11 Jahren aufnehmen.

In unserer Krippengruppe werden maximal 17 Kinder von 1-3 Jahren betreut.

In drei altersgemischten Kindergartengruppen werden Kinder im Alter von 3-6/7 Jahren betreut.

Für Kinder mit Behinderungen stehen in der integrativen Gruppe 5 Plätze zur Verfügung.

Betreuungszeiten:

Ganztagsbetreuung:  9 Stunden während der Öffnungszeiten

Freizeitbetreuung:     von 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Halbtagsbetreuung:   von 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Hortbetreuung:           6 Stunden täglich

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag:  06:00 bis 17:00 Uhr

Freitag:                            06:00 bis 16:00 Uhr

Schließzeiten:

Tag nach Himmelfahrt sowie zwischen Weihnachten und Silvester

In unserer Einrichtung arbeiten 7 pädagogische Fachkräfte mit der Ausbildung zum "staatlich anerkannten Erzieher/in".

Eine Fachkraft ist Diplomsozialpädagogin und zwei Mitarbeiter/in werden berufsbegleitend zur/zum Erzieher/in ausgebildet.

Des weiteren besitzen zwei Fachkräfte die heilpädagogische Zusatzqualifizierung.

Pädagogische Arbeit

Pädagogischer Ansatz:

Wir arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz.

Dieser verfolgt das Ziel, Kinder unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft darin zu unterstützen, ihre Lebenswelt zu verstehen und selbstbestimmt, kompetent und verantwortungsvoll zu gestalten.

Unsere Kinder stehen im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit. Wir achten die Kinder als eigenständige Persönlichkeiten und fördern die eigenen Aktivitäten eines jeden Kindes, indem wir geeignete Rahmenbedingungen schaffen. Verschiedene Bildungsinseln entstehen, welche die Kinder anregen, um ihre eigenen Aktivitäten zu entfalten.

Ziele der pädagogischen Arbeit:

  • Bildung von Anfang an für eine optimale Vorbereitung auf das Leben
  • unsere Kinder sollen "alltagstauglich" sein
  • sie sollen befähigt werden, sich kompetent und aktiv an der Gestaltung ihrer Umwelt zu beteiligen
  • jedes einzelne Kind steht im Mittelpunkt mit seinen individuellen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten